Philips-PT-920-Test
  • Hersteller:
    Philips
  • Modell:
    PT920
  • Schermesser:
    Dual-Klingen-System
  • Akkutechnik:
    Lithium-Ionen Akku
  • Extras:
    Super Lift & Cut

Mit der PowerTouch Reihe hat Philips Herrenrasierer im Sortiment welche mit fortschrittlicher Technik und guter Handlichkeit überzeugen sollen. Das Philips-typische ergonomische Design ist auch beim neuen Modell PT920 wiederzuerkennen. Im Test haben wir uns das Gerät einmal genauer angeschaut.

Philips PT920

Die Rasierleistung des PT920

Das Gerät verfügt über die patentierte „Super Lift and Cut“ Technik, welche das Rasurergebnis spürbar verbessern soll. Das 2-Klingen-System sorgt für eine besonders hautschonende Rasur und soll lästigen Hautirritationen wirksam vorbeugen. Mit der ersten Klinge wird das Barthaar aufgestellt woraufhin die zweite Klinge das Haar schlussendlich rasiert. Somit werden sowohl längere Haare als auch kurze Stoppel sicher erfasst. So wird eine sanfte und vor allem hautnahe Rasur ermöglicht. Die Scherköpfe des Philips PT 920 sind beweglich und passen sich sämtlichen Konturen zuverlässig an.

Einfache Reinigung

Die Scherköpfe des Elektrorasierers sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und lassen sich einfach unter fließendem Wasser reinigen. Im Lieferumfang finden Käufer zusätzlich eine kleine Reinigungsbürste mit welcher sich auch kleinste Härchen entfernen lassen. Somit bleibt der Rasierer stets hygienisch rein.

Philips PT920 Langhaarschneider

Integrierter Langhaarschneider

Wie bei Philips-Rasierern üblich, findet sich auch am Power Touch 920 ein integrierter Langhaarschneider. Dieser kann an der Oberseite herausgeklappt werden und wird vorwiegend für Kotteletten oder das Barttrimmen genutzt.

Fazit

Der Philips PT920 bietet gute Rasiereigenschaften, einfache Reinigung sowie aktuelle Technik. Das integrierte Mehrzweckdisplay informiert den Anwender über den Ladestatus so dass einem guten Rasur-Ergebnis nichts im Wege steht. Unser Tipp für preisbewusste Käufer!

Aktueller Preis: Philips PT920 auf Amazon.de ansehen
Philips-PT920-Testergebnis