Mit dem HP 6400Satinelle hat Phillips ein günstiges Gerät entwickelt, welches ideal für Einsteiger ist. Die ergonomische Form dieses Gerätes ermöglicht eine einfache und angenehme Anwendung. Die Technik des Epilierers ermöglicht eine effiziente Trockenhaarentfernung und sorgt so wochenlang für eine stoppelfreie und glatte Haut.

Der Phillips HP 6400 Satinelle in der Anwendung

Philips-HP6400-Satinelle-TestberichtDank des breiten Epilierkopfes und dem effizienten Epiliersytem ist das Ergebnis bei der Haarentfernung wirklich gut. Es werden sehr viele Haare schon beim ersten Zug entfernt. Das macht die Epilation wesentlich angenehmer, da die Haut so nicht unnötig gereizt wird. Das Gerät verfügt über zwei Epilierstufen die ganz individuell anwendbar sind. Auch die Haare schwieriger zu erreichender Stellen, wie Achselbereich und Bikinizone, sind dank der handlichen Form des HP 6400 gut zu entfernen. Das Kabel des Philips Epiliergerätes ist relativ lang und stört somit auch nicht bei der Anwendung. Da man nicht auf einen aufgeladenen Akku achten muss ist das Gerät ständig Einsatzbereit. Die Reinigung des Epilierkopfes geht schnell und ist einfach. So ist der Phillips Satinelle, bei der nächsten Benutzung, wieder hygienisch sauber .

Fazit – Phillips HP 6400 Satinelle

Wer keinen unnötigen Schnickschnack oder sonstige Zusatzfunktionen bei einem Epilierer benötigt ist mit diesem Gerät wirklich gut beraten. Der Phillips HP 6400 Satinelle ist ein wirklich gutes Gerät das bei seinem sehr günstigen Preis optimal für Einsteiger ist. In der Anwendung und auch beim Ergebnis der Epilation ist das Modell empfehlenswert.

Hinweis: Der HP 6400 ist aktuell nicht mehr lieferbar. Ebenso empfehlenswert ist aber auch das Nachfolgemodell HP 6420! Direkt zum Testbericht des Philips HP 6420 Epilierers.

Aktueller Preis: Philips HP 6420 Satinelle (Nachfolger) bei Amazon.de
Philips-HP-6400-Testergebnis