Remington-MB4030-Bartschneider-Contour-Test
  • Hersteller:
    Remington
  • Modell:
    MB4030
  • Schermesser:
    Keramik
  • Schnittlänge:
    bis 18mm
  • Extras:
    selbstölende Klingen

Remington MB4030 Testbericht

Der Remington Bartschneider ist das Nachfolgemodell des beliebten MB320C. Konnte der Vorgänger bereits durch gute Schnittleistung und exzellente Verarbeitung punkten, soll dieser Testbericht klären, ob das Nachfolgemodell an die gute Qualität anknüpfen kann.

Keramik-Klingen für beste Schnittleistung

Remington-MB4030-Barttrimmer

Der Remington Barttrimmer verfügt im Gegensatz zu anderen Modellen nicht über einen Edelstahlscherkopf, stattdessen kommt Keramik zum Einsatz. Dies macht den Remington MB4030 noch einmal deutlich robuster und langlebiger. Gleichzeitig wird die Schnittleistung noch einmal deutlich verbessert. Auch mit kräftigem Barthaart hat der Schneider keine Probleme und trimmt effektiv und sauber im kompletten Bartbereich. Durch zwei separate Aufsteckkämme ist der Remington Bartschneider sowohl für Einstellungen zwischen 1,5 und 18 mm und für kurze Schnitte zwischen 0,5 und 5,5 mm geeignet. In der kürzesten Einstellung eignet sich der Remington Bartschneider daher perfekt für die Rasur des 3-Tage-Barts.

Fazit des MB4030 Test

Der Remington Schneider überzeugt bei allen Arten der Bartpflege. Sowohl zum Trimmen von längerem Barthaar als auch zum Trimmen vom 3-Tage-Bart, das Remington Modell macht durchweg eine gute Figur. Der Bartschneider hat eine Akkuzeit von rund 45 Minuten, ist aber auch im Netzbetrieb funktionstüchtig – ein Merkmal, dass andere Bartschneider oft nicht bieten können.

Aktueller Preis: Remington MB4030 Bartschneider auf Amazon.de*
Remington-MB4030-Testergebnis