Braun-Series-3-3040s-Test
  • Hersteller:
    Braun
  • Modell:
    Series 3
  • Schermesser:
    3-fach
  • Akkutechnik:
    Ni-MH Akku
  • Extras:
    MicroComb Technik

Im heutigen Testbericht stellen wir das neue Braun Series 3-Modell vor. Zur Verfügung gestellt wurde uns das Gerät vom Hersteller Braun – vielen Dank dafür. Im ausführlichen Test wurde der Rasierer auf Herz und Nieren geprüft.

Lieferumfang

Die Verpackung ist ganz Braun typisch top verarbeitet und präsentiert das Produkt sehr gut. Zum Lieferumfang gehören neben dem Rasierer an sich, eine Kunststoffkappe zum Schutz des Schersystems, eine deutschsprachige Anleitung, sowie ein Ladekabel und ein kleiner Reinigungspinsel.

Braun-Series-3-Lieferumfang

Der Braun Series 3 in der Praxis

Braun-Series-3-ScherkopfNeu beim Braun Series 3 3040s ist die MicroComb-Technologie. Der eingebaute Scherkopf besteht aus einer kammerartigen Struktur, welche das Barthaar während der Rasur aufrichtet. Dies sorgt dafür, dass sowohl kleine Haare als auch störende größere Haare beim ersten Durchgang vollständig erfasst werden.

Unser Tester reagiert in der Regel sehr empfindlich, vor allem beim Rasieren im Halsbereich. Die Rasur mit dem Braun Series 3 ging wirklich schneller als mit anderen vergleichbaren Rasierapparaten. Hautirritationen blieben sogar gänzlich aus.

Der Scherkopf an sich besteht aus drei Scherelementen und arbeitet genauso gründlich wie bei den anderen Braun-Rasierern. Dank Micro-Adaption-Technologie bleibt der Scherkopf stets eng an der Haut.

Für Anwender mit empfindlicher Haut

Wie bereits geschrieben, arbeitet der Series 3 dank MicroComb Technik wesentlich hautfreundlicher als andere Rasierapparate. Die äußeren Schersysteme sollen vor allem kurzes Barthaar erfassen. Der Braun Rasierer ist mit der bewährten SensoFoil Technologie ausgestattet, welche bewirk, dass mehr Haare gleichzeitig erfasst werden, als bei anderen Schersystemen. Der positive Nebeneffekt ist, dass man weniger oft über die gleichen Stellen rasieren muss, was Rötungen vor allem auf empfindlicher Haut wirksam reduziert.

Handhabung und Akkuleistung

Braun-Series-3Nutzen lässt sich der Braun Series 3 3040s zum einen als klassischer Trockenrasierer und zum anderen auch unter der Dusche. Empfehlenswert ist es an dieser Stelle ein entsprechendes Gel oder wahlweise Rasierschaum zu verwenden. Vor allem beim Einsatz im Nassbereich sammelt der ergonomische und abrutschsichere Griff Pluspunkte. Auch unter der Dusche bleibt der Braun Rasierer sicher in der Hand.

Der Batteriestatus wird dem Anwender mit einer LED direkt am Rasierapparat signalisiert. Nach rund einer Stunde am Strom, ist das Gerät wieder vollends aufgeladen. Im Test überzeugte besonders die gute Effizienz des Braun Series 3. Mit einer Aufladung ist es möglich sich eine ganze Woche ohne Stromzufuhr zu rasieren – Top.

Fazit des Testberichts

Der Series 3 ist ein relativ preisgünstiges Modell in der Braun Rasierer-Produktpalette. Qualitative Abstriche muss der Kunde keine in Kauf nehmen. Der Rasierapparat überzeugt mit modernster Technik und sehr guter Handhabung sowohl im Trockenen als auch unter der Dusche. Klare Empfehlung.

Aktueller Preis: Braun Series 3 3040s Preisvergleich auf Amazon.de*
Braun-Series-3-3040s-Testergebnis