Philips-HC3410-Test
  • Hersteller:
    Philips
  • Modell:
    HC3410
  • Schermesser:
    Edelstahlklingen
  • Schnittlänge:
    bis 23mm
  • Extras:
    Dual Cut Technologie

Der Haarschneider Philips HC3410/15 kommt in der Farbkombination Schwarz-Weiß zum Kunden. Zum etwas sparsamen Lieferumfang des Gerätes gehören eine Bedienungsanleitung, ein Netzteil sowie ein zusätzlicher Kammaufsatz. Unsere Redaktion hat das Einsteigermodell intensiv getestet.

Ausstattung des HC3410

Der Haarschneider HC3410 der Marke Philips verfügt über selbstschärfende Edelstahlklingen, die rost- sowie ölungsfrei sind. Die innovative Dual Cut-Technologie sorgt für einen schnelleren und gründlichen Haarschnitt. Das Gerät ist sehr robust verarbeitet und verspricht eine lange Lebensdauer. Ausgestattet ist der Haarschneider mit einem verstellbaren Bart- und Kammaufsatz

Funktionen des Philips Haarschneiders

Philips-HC3410-TestberichtWer schnell einen Kurzhaarschnitt herbeiführen möchte, kann dies mithilfe der 13 einstellbaren Schnittlängen des Philips HC3410 schnell erreichen. Ohne den Kammaufsatz wird ein Schnitt von 0,5 mm erreicht. Mit dem zum Lieferumfang des Geräts gehörenden einstellbaren Kammaufsatz können weitere zwölf Schnittlängen, beginnend von 1 bis 23 mm realisiert werden. Der Abstand beträgt jeweils präzise 2 mm. Die Verstellung der Längen geschieht beim HC3410 Haarschneider über einen Schieberegler, der recht schwergängig funktioniert. Dadurch kann ein Verschieben des Aufsatzes während des Schneidevorganges vermieden werden. Der aus Plastik hergestellte Kammaufsatz selbst hinterlässt einen robusten Eindruck. Allerdings sind die Spitzen desselben relativ kratzig, so dass mit dem Kamm nicht allzu kräftig über die Kopfhaut gefahren werden sollte.

Von dem möglichen Einsatz des Kammaufsatzes zur Bartrasur ist abzuraten. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass der Philips Haarschneider ausschließlich per Kabel verwendet werden kann. Das Netzteil liefert dabei ununterbrochen den benötigten Strom.

Mithilfe der fortschrittlichen Dual Cut-Technologie kann nahezu jeder Haar Typ gestylt werden, sofern es sich dabei um einen Kurzhaarschnitt handelt. Die doppelt geschärfte Schneideeinheit verfügt über eine Kombination mit verringerter Reibung und ist für eine doppelt so schnelle Schneideleistung ausgelegt. Dabei wurde viel Wert auf Sicherheit mittels eines widerstandsfähigen Klingenschutzes gelegt.

Für eine dauerhafte Schärfe garantieren die sich selbst schärfenden Klingen aus hochwertigem Edelstahl. Der HC3410 von Philips lässt sich dank des abnehmbaren Scherkopfes, der in diesem Fall mit einem hörbaren Klick reagiert, leicht reinigen. Die Klingen können schnell herausgelöst und unter Wasser abgewaschen werden.

Highlights des Haarschneiders Philips HC3410

  • Fortschrittliche Dual Cut-Technologie für längere Laufzeit und problemloses Schneiden
  • Selbstschärfende Edelstahlklingen, rost- und ölungsfrei
  • 13 Längeneinstellungen

Fazit

Der Philips HC 3410 Haarschneider kann ausschließlich über den Netzbetrieb verwendet werden. Dadurch handelt es sich bei diesem Gerät um ein Leichtgewicht. Die Schneideleistung des Haarschneiders kann für Kurzhaarschnitte als gut bezeichnet werden. Für die Bartrasur ist der HC3410 eher weniger geeignet.

Aktueller Preis: Philips HC 3410 Haarschneider bei Amazon.de*
Philips-HC3410-Testergebnis